AIDA

Aida ist ein Werbemodel das schon seit 1989 benutzt wird. AIDA wird als eine Art Leitfaden verwendet, wie die Werbeanzeigen aufgebaut werden.

A – Attention = Aufmerksamkeit auf meine Werbeanzeige ziehen.

I – Interest = Das Interesse der Leute wecken, dass sie z.B. auch denn klein gedruckten Text lesen.

D – Desire = Kaufwunsch fördern, z.B. mit guten Werbeslogans oder Aktionen.

A – Action = Kaufhandlung bewirken.

Mit AIDA wird die Grundstruktur von Werbung festgelegt:

1.) Aufmerksamkeit wird mit einer „griffigen“ Schlagzeile oder einem guten Bild erregt.

2.) Interesse wird mit einem interessanten Kurztext erzeugt.

3.) Der nun interessiert Kunde liest weiter. Im Text wird ein emotionaler Kaufwunsch geweckt, der schließlich zu

4.) der Aktion führt und das Produkt gekauft wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.