SEM/SEO

SEM /SEO steht für Search Engine Marketing/ Optimization. Bei SEM wird durch Google adwords deine Seite bei bestimmten Keywords in Google ganz oben angezeigt. Wenn dann jemand auf deine Anzeige klickt, zahlst du einen bestimmten Betrag und der Interessent wird auf deine „Landingpage“ (also die von Dir bestimmte Zielseite) weitergeleitet. Diese Seite soll dem Interessenten genau das zeigen, wonach er in Google gesucht hat.

Bei SEO also Search Engine Optimization, wird versucht die Seite so weit wie möglich nach oben zu bringen, ohne dass man in Google adwords investieren muss.

Das geschieht dadurch, dass man versucht, so viele Links wie möglich von inhaltlich verwandten Websites auf die eigene Seite zu bekommen. Dies wird erreicht, indem man gute Inhalte (Content Marketing) auf seiner Seite bietet und im Text auch für den Inhalt der Seite und die Produkte relevante Keywords verwendtet.

Damit wird das Ranking bei Google verbessert und die eigene Seite erscheint bei entsprechenden Suchanfragen weiter vorne – im besten Fall ganz oben auf der ersten Seite der Suchergebnisse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.