Unser Müll

Wir haben Müll zu Hause einen Tag Müll gesammelt. Genauer gesagt haben sechs Familien einen Tag Verpackungsmüll gesammelt. Wir haben diesen Abfall in die Schule mitgebracht und ihn auf eine Decke geleert, um ein Gefühl dafür zu bekommen, welche Mengen an Müll wir zu Hause produzieren. Das Ausbreiten des Mülls haben wir mit einem Video dokumentiert. Leider ist es etwas unscharf geworden, aber wir lernen ja noch  😉

Wir sind zur Erkenntnis gelangt, dass unsere sechs Familien ca. 1m3 Müll pro Tag produzieren. Danach haben wir ausgerechnet, wie lange es dauern würde, bis unser gesamter Klassenraum voll Müll ist. Dazu haben wir den Raum zunächst ausgemessen. Er hat 139m3. Unter der Voraussetzung, dass unsere sechs Familien immer die gleiche Menge Müll produzieren, würde es also 139 Tage dauern, bis unser Klassenraum voll ist. Das sind ca. 4,6 Monate. Würde also gar nicht lange dauern – obwohl es sich hier lediglich um eine Art von Abfall, nämlich den Verpackungsmüll gehandelt hat.
Wir planen auch noch eine Exkursion zu Wiener Abfallverwertung am Ende unserer Leitstudie. Darüber werden wir in einem eigenen Beitrag berichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.