Bewusste Kaufentscheidungen

Noch vor 15 Jahren gab es kaum Bio-und fast keine Fair-Trade-Produkte im Supermarkt zu kaufen. Aufgrund der steigenden Nachfrage der KonsumentInnen, hat sich die Situation mittlerweile geändert: Bio-Produkte sind ein fester Bestandteil des Sortiment der Märkte geworden und sogar Fair-Trade Produkte sind fast überall erhältlich. Das ist ein Beweis, dass die Nachfrage das Angebot beeinflusst.
Damit das so bleibt ist es nötig, bei allen Menschen das Bewusstsein zu wecken, dass biologisch bzw. fair produzierte Produkte unabdingbar sind, um unsere Umwelt zu erhalten. Fair produzierte Produkte haben zusätzlich den Vorteil, dass Menschen in würdiger und gesundheitlich unbedenklicher Umgebung, bei ausreichender Bezahlung ihre Arbeit verrichten können.
Hier geht’s weiter zu „Check im Supermarkt“ …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.